< Haarstudio mit Herz
20.12.2017 09:57 Alter: 31 days

Zwischenstand beim Advanced Scholarship

Neues vom Projekt aus Jena

Der Biologe Dr. Christian Beetz hat im März 2017 im Rahmen des Advanced Scholarships 60.000 € von der TWS erhalten. Gemeinsam mit seinem Team am Jenaer Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik ermittelt er das therapeutische Potenzial von Genreparatur für die erblichen spastischen Spinalparalysen. Der aktuelle Zwischenbericht liegt jetzt vor.