Michael Hull

Michael Hull ist mehrfacher Tanzweltmeister und heute Besitzer von zwei Tanzschulen im Großraum Osnabrück. Deutschlandweit bekannt wurde er auch durch seine Auftritte als Jurymitglied in der RTL-Show "Lets dance".

Die TWS unterstützt Hull seit Anfang 2009. Dank der Vermittlung von Susanne Kolhosser, Freundin von Henry Wahlig und frühere Schülerin der Tanzschule Hull, nahm sich der Weltmeister die Zeit für ein langes, persönliches Gespräch über unsere Krankheit und Stiftung.

Anschließend übermittelte uns Michael Hull das folgende, sehr persönliche Statement:

"Tanzen bedeutet für viele Menschen nicht nur perfekte koordinierte rhythmische Bewegungsabläufe zu erlernen, sondern ebenfalls auch eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Für Menschen mit HSP ist diese Teilhabe keine Selbstverständlichkeit, denn schon jeder „normale“ Schritt kann ein großes Hindernis sein. Umso wichtiger ist die richtige Förderung: Mit meiner eigenen Stiftung realisiere ich künstlerische Projekte, bei denen jungen Menschen mit Behinderungen ganz selbstverständlich in Tanz und Darstellung mit einbezogen werden. Ich möchte die TWS als SchrittMacher unterstützen, da sie mit ihrem Einsatz die Aufmerksamkeit für diese seltene Erkrankung erhöht, die Forschungsarbeit vorantreibt und so gemeinsam mit den Erkrankten immer wieder Grenzen überwindet.

Grenzen halten nicht andere Leute von einem fern, sie sperren ein selbst ein. Das Leben ist kompliziert. So sind wir konstruiert. Man kann also sein Leben damit vergeuden, Grenzen zu ziehen oder man kann es leben, indem man sie überschreitet. Deswegen fällt es mir nicht schwer, dieses Engagement hier einzugehen.

Nicht alle Wunden sind oberflächlich. Die meisten Wunden gehen tiefer, als wir es uns vorstellen können. Das kann man mit dem bloßen Auge nicht sehen. Und dann gibt es Wunden, die uns überraschend zugefügt werden. Die beste Art, die Wunde oder die Krankheit zu behandeln, ist in die Tiefe zu gehen und den wahren Grund der Verletzung zu finden. Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält. Aufrecht. Ruhig. Was wir erwarten, ist nur der Anfang. Das, was wir nicht erwarten, ist das, was unser Leben verändert."

freshscat.netpooscat.comshittingporn.netjade-scat.com