Workshop für Menschen mit HSP und SSP
Neues zur Diagnostik und Therapie

Für den 6. April 2019 hat die TWS gemeinsam mit Prof. Dr. Meyer (Charité, Berlin) einen Workshop geplant, bei dem es schwerpunktmäßig um die klinische Versorgung von HSP-Patienten gehen soll.

Der Workshop findet zwischen 11 und 16 Uhr statt. Die Räumlichkeiten finden Sie an der Charité: Forum 3/ Lehrgebäude auf dem Gelände des Virchowklinikums der Charité, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. März an mit einer E-Mail an: sekretariat@hsp-info.de 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

11 Uhr Empfang der Teilnhemenden  
11:30 Uhr Begrüßung  Dr. Tom Wahlig
11:45 Uhr Organistaion & Ablauf Prof. Dr. Thomas Meyer
12:00 Uhr Symptomatische pharmakologische Therapie  
  Symptomatische Therapie mit Botulinumtoxin Prof. Dr. Jörg Wissel
  Symptomatische Therapie mit cannabishaltigen Medikamenten Dr. Annette George
12:40 Uhr Neues zur Diagnostik und Genetik Prof. Dr. Beate Winner
13:00 Uhr Mittagspause  
14:00 Uhr Moderne Mobilitätshilfen und Therapietrainer  Rehateam Berolina, Herr Herschel
14:40 Uhr Physiotherapie bei Spastik Philipp Lisicki
15:10 Uhr Orthesenversorgung bei Paresen N.N.