18. TWS-Symposium in Weimar

International, hochwissenschaftlich und familiär

In der schönen Stadt Weimar kamen am 8. März 2019 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus acht Ländern zusammen, um sich über Grundlagenforschung, Klinische Studien und Therapieerfolge bei seltenen Erkrankungen auszutauschen. Die Grundlage dazu bildeten 14 Vorträge. Zum zweiten Mal konnten Studierende und DoktorandInnen mittels einer Posterpräsentation Einblicke in ihre Forschungsarbeit gewähren - der mit 300 € dotierte TWS-Posterpreis ging in diesem Jahr an einen Nachwuchswissenschaftler von der Uniklinik Köln.

Außerdem stellten die drei Preisträger der 2018-Förderrunde ihre Projekte vor. Die Berichte dazu finden sich hier.   

freshscat.netpooscat.comshittingporn.netjade-scat.com