20. TWS-Symposium am 26.11.2021 am Uniklinikum Essen
Live: Vor Ort und im Stream

Wir sind vorsichtig optimistisch und hoffen, unser 20. Symposium am 26.11.2021 am Uniklinikum Essen als Präsenzveranstaltung durchführen zu können. Prof. Stephan Klebe und Prof. Christel Depienne (beide UK Essen) haben ein spannendes Programm entworfen und viele interessante Rednerinnen und Redner aus der ganzen Welte eingeladen, über klinische Studien, Behandlungsmöglichkeiten und Grundlagenforschung zur HSP zu referieren.

Die ganze Veranstaltung wird aber auch wieder unter www.hsp-info.de als Live-Stream angeboten.

Am Vorabend (25.11.2021) möchten wir gerne zu unserem "traditionellen" Dinner einladen und hoffen auch hier, dass es möglich sein wird, zusammen zu sein, und  sich bei einem gemeinsamen Essen auszutauschen! Es findet im Restaurant "Villa Vue", Weg zur Platte73, 45239 Essen statt.

Zum Dinner laden wir alle TeilnehmerInnen herzlich ein. Für die RednerInnen übernehmen wir zudem die Reise- und Übernachtungskosten.

Wir haben in folgenden Hotels Zimmerkontingente reserviert:

50 Zimmer:Welcome Hotel, Schützenbahn 58, 45127 Essen (Einzelzimmer inkl. Frühstück: 103,-€)

10 Zimmer: Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, Steile Straße 46, 45149 Essen (Einzelzimmer inkl. Frühstück: 99,- €)

Die Anmeldung und Reservierung erfolgt über die Tom Wahlig Stiftung.

Das Programm des 20. Symposiums:

Time Speaker Title
8:50 Tom Wahlig + Stephan Klebe Opening
9:00 Kishore Raj Kumar (Syndney, AUS) Challenges and Controversies in the Genetic Diagnosis of HSP
9:30 Fanny Mochel (Paris, FRA) Update on complex lipids in HSP
10:00 Nathalie De Beukelaer (Leuven, BEL) Muscle Characteristics in Pediatric HSP vs. Bilateral Spastic Cerebral Palsy: An Exploartory Study
10:30 Coffee Break  
10:50 Andrea Martinuzzi/Marinela Vavla (Lecco, ITA) Brain Magnetic Spectroscopy Imaging and HSP
11:20 Rebecca Schüle/Matthis Synofzik (Tübingen, GER) PROSPAX
11:50 Ludger Schöls (Tübingen, GER) 2021 TWS funding round: Introduction
12:00 Catherine Rodger (Cambridge, GB) Development of AAV-mediated gene therapy for hereditary spastic paraplegia
12:10 Darius Ebrahimi-Fakhari (Boston, USA) Characterization of ap4b1-/- zebrafish as a novel in vivo model of SPG47 and its application in small molecule screens
12:20 Gerald Fischer (AUT) Adolf-Strumpell-Prize for HSP-Therapy: Introduction
12:30 N.N. title to come
12:40 Lunch Break  
13:45 Peter Baas (Philadelphia, USA) Mechanistic Route to Therapy for SPG4 Hereditary Spastic Paraplegia
14:15 Aurora Pujol (Barcelona, ESP) Novel metabolic genes causing HSP: the SHMT2 and PIA4KA cases
14:45 Stefan Hauser (Tübingen, GER) Comparative transcrisptional profiling of motor neuron disorder-associated genes in various human cell culture models
15:15 Coffee Break  
15:40 Ziv Gan-Or (Montreal, CAN) CanHSP: genetic and clinical lessons on HSP from a Canadian consortium
16:10 Darius Ebrahimi-Fakhari (Boston, USA) AP-4-associated Hereditary Spastic Paraplegia – A Translational Approach to An Ultra-rare Disease
16:40 Craig Blackstone (Boston, USA) New Insights into ER Morphology Dysregulation in Hereditary Spastic Paraplegias
17:10   Concluding remarks